Lohnabrechnung für Berlin und Umgebung – hier sind Sie richtig!

Unternehmen können die Anforderungen an die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit einer Standard-Software nur schwer erfüllen – es besteht eine hohe Fehleranfälligkeit und falsche Abrechnungen können das Resultat sein. Zudem werden die notwendigen Daten nicht selten manuell in das Lohnprogramm übertragen – obwohl sie in digitaler Form vorliegen. Das ist nicht nur ineffizient, sondern kostet die wertvolle Zeit der Mitarbeiter.

Als erfahrener Lohnabrechnung-Dienstleister schaffen wir Abhilfe! Wir kümmern uns um Ihre Lohnabrechnung für Berlin und automatisieren Ihre Abläufe. Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten mehr zu unserem umfassenden Service!

Hinweis: Sowohl große und mittelständische als auch kleine Unternehmen sowie Startups profitieren von unseren Leistungen.

Inhaltsverzeichnis

Glückliche Kunden der Helden Gruppe:

Glückliche Kunden der Helden Gruppe:

1. Lohnabrechnung für Berlin outsourcen und wertvolle Kapazitäten einsparen

Die Entgeltabrechnung ist ein äußerst zeit- und kostenintensiver Prozess, der nach jeder erfolgten Entgeltzahlung durchgeführt werden muss. Dabei gilt: Je mehr Personen in einem Unternehmen arbeiten, desto größer ist der bürokratische Aufwand. Viele Großunternehmen haben eigene Abteilungen hierfür. Es kann sich allerdings durchaus lohnen, die Gehaltsabrechnung für Berlin auszulagern! So sparen Sie nicht nur eine Menge Geld, sondern auch wertvolle zeitliche Ressourcen! Egal, ob internationaler Großkonzern oder KMU. Denn insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen mangelt es häufig an finanziellen Mitteln und an den notwendigen Kompetenzen, um eine effektive und rechtssichere Abrechnung durchzuführen.

Tipp: Auch aus Haftungsgründen lohnt sich das Outsourcen der Lohnabrechnung für Berlin.

Gute Gründe, um die Gehaltsabrechnung für Berlin auszulagern

  • Sie haben mehr Zeit, um sich auf Ihr Hauptgeschäft zu konzentrieren.
  • Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung und über geballtes Fachwissen.
  • Als professioneller Dienstleister für die Gehaltsabrechnung für Berlin kennen wir jeden Sonderfall und bieten auch deshalb ein Höchstmaß an Effizienz.
  • Wir bieten eine moderne und rechtssichere Kommunikation.
  • Es besteht kein Risiko; weder aufgrund von Fehl- und Ausfallzeiten des Personals noch in Bezug auf Unterschlagungen o.Ä.
  • Wir übernehmen sämtliche Aufgaben (auch Verteilung der Entgeltabrechnungen, einschlägige Reports etc.) und garantieren Ihnen eine Gesamtkostenersparnis gegenüber der eigenen Abrechnung.

3. Wer profitiert von einer professionellen Lohnabrechnung für Berlin?

  • Startups und Selbstständige. Profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung und von möglichst unbürokratischen Prozessen! Während wir uns für Berlin um Ihre Lohnabrechnung kümmern, können Sie sich auf den Aufbau Ihres Unternehmens konzentrieren. Selbstverständlich geben wir Ihnen jederzeit Auskunft – bei einfachen aber auch bei nicht alltäglichen Fragen.
  • Kleine Unternehmen. Wir arbeiten mit sehr vielen kleineren Betrieben zusammen. Dabei erhalten wir immer wieder die Rückmeldung, wie wertvoll unsere Arbeit für das Wachstum von Firmen ist. Sparen Sie mit uns Zeit und Ressourcen, um sich auf Ihr Hauptgeschäft konzentrieren zu können!
  • Mittelständische Unternehmen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, die Gehaltsabrechnung für Berlin auszulagern, können wir Ihnen eine umfassende Dienstleistung bieten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. So wird eine hohe Prozesssicherheit sichergestellt und interne Ressourcen werden frei.
  • Großunternehmen. Auch international ausgerichtete Firmen profitieren von unserer Anpassungsfähigkeit! Dank unseren umfassenden Leistungen in Sachen Gehaltsabrechnung Berlin entlasten wir Ihr Unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst!

In den folgenden Abschnitten erklären wir Ihnen, in welchen Bereichen Sie sich auf unser Know-how verlassen können.

Wir beraten Sie gerne

Professionell, persönlich, kostenoptimiert.
ANGEBOT ANFORDERN

kostenlos & unverbindlich

4. Entgeltabrechnung: Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Berlin

Die Entgeltabrechnung ist der Oberbegriff für die Lohn- und die Gehaltsabrechnung für Berlin; ein Arbeitgeber kann seine Mitarbeiter entweder über einen Lohn oder ein Gehalt vergüten. Bei Ersterem wird der oder die Angestellte für seine/ihre erbachten Arbeitsstunden bezahlt. Somit kann der monatliche Endbetrag variieren. Beim Gehalt ist das nicht der Fall. Hier wird jeden Monat eine feste Summe gezahlt und zwar unabhängig davon, wie lange das Personal tatsächlich gearbeitet hat.

4.1 Exkurs: Steuerklassen

Nur ein Aspekt, der bei der Lohnabrechnung für Berlin bzw. allgemein berücksichtigt werden muss, sind die Lohnsteuerklassen der Mitarbeiter. Es gibt sechs Steuerklassen, für die sich jeweils ein unterschiedlich hoher monatlicher steuerfreier Arbeitslohn (kurz: msA) ergibt:

  •  
  • Die Klasse I umfasst ledige Personen, die unverheiratet, geschieden oder verwitwet sind. Der msA beträgt hier bis zu 1.029 Euro.
  • In die Lohnsteuerklasse II fallen Alleinerziehende mit mindestens einem minderjährigen Kind. Der msA beträgt bis zu 1.225 Euro.
  • Zur Steuerklasse III gehören verheiratete und verwitwete Personen sowie Personen, die in einer gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft leben. Diese Klasse ist nur dann möglich, wenn eine der Personen in die Steuerklasse V (s.u.) fällt; der msA beläuft sich auf bis zu 1.952 Euro.
  • Der Lohnsteuerklasse IV gehören Verheiratete sowie gleichgeschlechtliche Paare an. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass beide Partner diese Klasse gewählt haben. Das ist insbesondere dann sinnvoll, wenn die beiden Arbeitnehmer etwa dasselbe monatliche Einkommen haben; der msA beträgt maximal 1.029 Euro.
  • Zur Steuerklasse V gehören (gleichgeschlechtliche) Ehepaare, bei denen ein Partner/eine Partnerin die 3. Klasse gewählt hat. Der Partner/die Partnerin mit dem geringeren Einkommen sollte sich für die Steuerklasse V entscheiden. msA: 107 Euro.
  • Die Lohnsteuerklasse VI umfasst Personen (ledig, verheiratet, gleichgeschlechtlich), die mindestens zwei Jobs ausüben. Dabei wird stets die zweite Tätigkeit dieser Steuerklasse zugeordnet. Der msA beträgt 0 Euro und für jeden Job ist eine Lohnsteuerkarte notwendig. 

Wir beraten Sie gerne

Professionell, persönlich, kostenoptimiert.
ANGEBOT ANFORDERN

kostenlos & unverbindlich

4.2 So aufwändig ist die Entgeltabrechnung

Das folgende Muster für die Lohnabrechnung verdeutlicht Ihnen, dass längst nicht nur die Lohnsteuer zu berücksichtigen ist und wie komplex sich der Sachverhalt in der Praxis gestaltet.

Schema bzw. Muster für die Gehaltsabrechnung

Bruttoverdienst (Lohn/Gehalt)

+ geldwerte Vorteile und Sachbezüge, wie Dienstwagen

+ Zuschläge und Zulagen

+ vermögenswirksame Leistungen

+ betriebliche Altersvorsorge

+ Lohnbestandteile (pauschal versteuert)

= Gesamt-Brutto

- Lohnsteuer

- Solidaritätszuschlag

- Sozialversicherungsbeträge (RV, KV, AV, PV)

- Kirchensteuer

= Nettoverdienst

- Vorschüsse

- Sachbezüge

- vermögenswirksame Leistungen

+ Aufwandsentschädigungen (z.B. Reisekosten)

+ Sozialversicherungszuschüsse

= Auszahlungsbetrag

5. Die Personalabrechnung outsourcen

Die Personalabrechnung umfasst mehr als das Outsourcen der Lohnabrechnung für Berlin. Ebenso sind das Führen der Lohn- und Gehaltskosten als auch die Lohnsteuerabrechnung und die Beiträge zur Sozialversicherung Bestandteile dieses Bereichs. Und auch Pfändungen fallen hierunter. Im Einzelnen umfasst das Gebiet diese Themen:

  • Brutto-/Nettoabrechnungen
  • Ermittlung sowie Anmeldung der Lohnsteuer
  • Meldungen und Beitragsnachweise an Sozialversicherungsträger
  • Betriebsvereinbarungen, Tarif- und Baulohn
  • Führung und Abschluss der Lohnkonten
  • Sicherstellung des Mindestlohns
  • elektronische Langzeitarchivierung der Daten
  • Verwaltung der Mitarbeiterdaten
  • Arbeitszeitkonten, Zuschlagslöhne usw.
  • Stundenlohnermittlung und Durchschnittsspeicher (Stichwort Phantomlohn)
  • Ermittlung und Abrechnung von variablen Entgeltbestandteilen
  • Kurzarbeit, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld u.Ä.
  • Betriebliche Altersvorsorge, geldwerte Vorteile/Sachbezüge, Arbeitgeberdarlehen, vermögenswirksame Leistungen etc.

6. Lohnabrechnung für Berlin: Payroll

Unter dem englischen Begriff Payroll versteht man eine Auflistung aller Angestellten samt jeweiligem Gehalt, Boni etc. Ebenso bezeichnet man mit dem Ausdruck den gesamten Geldbetrag, den eine Firma für das Gehalt ihrer Mitarbeiter aufbringen muss. Hinsichtlich dem Thema Auslagern der Gehaltsabrechnung für Berlin lässt sich diese Leistung also als eine Art „Gehaltsliste“ verstehen, wobei auch die Lohn- und Gehaltsabrechnung an sich oft als Payroll bezeichnet wird.

Beauftragen Sie uns in diesem Bereich, kümmern wir uns nicht nur um Ihre Lohnabrechnung, sondern auch um die Zeiterfassung (Arbeitsstunden und Fehlzeiten) Ihrer Angestellten. Ebenso sind wir für die Fristen bei Sozialabgaben und Steuerzahlungen verantwortlich und wir stellen die Einhaltung tariflicher Bestimmungen sicher. Darüber hinaus können Sie sich in diesen Bereichen auf uns verlassen, wenn Sie Ihre Lohnabrechnung für Berlin outsourcen:

  • Kommunikation mit relevanten Anlaufstellen
  • Führen von Personalakten
  • Pflege der Personalstammdaten.

Katrin Pampel

Head of HR

katrin.pampel@lohnhelden.net

Möchten Sie sich
beraten lassen?

Rufen Sie an oder schreiben uns. Wir freuen uns auf Sie.

ANGEBOT ANFORDERN

oder rufen Sie uns an direkt an

0541 9393 99 99

7. Die Reisekostenabrechnung

Jeder kennt sie. Und doch hat niemand Lust, eine Reiskostenabrechnung zu erstellen. Kein Wunder, denn die zahlreichen Details können durchaus verwirrend wirken. Doch keine Sorge, Sie haben ja uns!

Eine Reisekostenabrechnung als Teil der Gehaltsabrechnung für Berlin ist immer dann notwendig, wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter eine Dienstreise für das Unternehmen angetreten hat. Dabei gilt aber längst nicht jede auswärtige Tätigkeit als Dienstreise! So ist diese im weiten Sinn als Auswärtstätigkeit außerhalb der Stadtgrenze definiert. Mögliche Gründe für eine solche Reise sind:

  • Kundentermine
  • der Besuch von unternehmenseigenen Niederlassungen
  • der Besuch von Tagungen, Schulungen und Messen.

Die Reise zu einer unternehmenseigenen Niederlassung gilt übrigens nur dann als Dienstreise, wenn die Wegstrecke vom Wohnort zur Niederlassung weiter ist als diejenige vom Wohnort zur festen Arbeitsstätte.

7.1 Erstattungsfähige Reisekosten

Wenn Sie uns mit der Lohnabrechnung für Berlin beauftragen, benötigen wir die entsprechenden Rechnungen, Quittungen etc., um Ihren Angestellten die Reisekosten erstatten zu können. Nur so können Sie Ihren Mitarbeitern die Kosten zurückzahlen, ohne dass dafür Lohnsteuer aufgewendet werden muss! Aber welche Reisekosten sind eigentlich erstattungsfähig?

  • Fahrtkosten (mit Bahn, Auto oder Flugzeug)
  • Auch Mietwagen, öffentliche Verkehrsmittel und Taxis sowie Maut- und Parkgebühren zählen hierzu
  • Reisenebenkosten
  • Übernachtungskosten
  • Verpflegungsmehraufwand
  • Telefon- und Internetkosten

8. Die Gehaltsabrechnung im öffentlichen Dienst

Sie sind für ein Unternehmen aus dem öffentlichen Dienst oder eine Kommune o.Ä. verantwortlich und möchten dem hohen Kostendruck entgehen? Dann ist das Auslagern der Gehaltsabrechnung für Berlin genau der richtige Ansatz! Als Dienstleister übernehmen wir die Abrechnung für Sie – kompetent, zielführend und vor allem auch wirtschaftlich.

Die Gehaltsabrechnung im öffentlichen Dienst zählt ohne Zweifel zu den komplizierteren Aufgaben in der Entgeltabrechnung. Und zwar in erster Linie aufgrund der deutschen Gesetzgebung. Diese erfordert ein spezielles Fachwissen - insbesondere hinsichtlich der Umsetzung von verschiedensten Tarifen (TVöD, KAT, AVR, …). Als Experten rund um die Lohnabrechnung für Berlin verfügen wir über dieses Fachwissen und helfen Ihnen somit dabei, Ihre Kosten schnell und nachhaltig zu senken. Profitieren Sie u.a. von diesen Leistungen:

  • einwandfreie Gehaltsabrechnung im öffentlichen Dienst samt Qualitätsmanagement
  • strukturierte Damenübernahme inkl. Plausibilitätskontrolle
  • verschlüsselter Datenaustausch und sicheres Datenschutzkonzept
  • Umsetzung sämtlicher gesetzlichen Änderungen
  • Verwaltung von Mitarbeiter-Ein- und –Austritten
  • elektronische Meldungen (ELSTER, DAKOTA, …)
  • Abwicklung sämtlicher Abrechnungsbesonderheiten (Kurzarbeit, Mini- und Midijobs, …)
  • Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung
  • u.v.m.

9. Ihr kompetenter Partner rund um die Lohnabrechnung für Berlin

Möchten Sie mehr zum Thema Outsourcen der Lohnabrechnung für Berlin bzw. zu unseren einzelnen Leistungen erfahren? Setzen Sie sich jederzeit mit unseren Experten in Verbindung und lassen Sie sich ausführlich beraten! Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung und unserem Know-how zur Seite und wir tun alles dafür, damit Sie sich auf Ihr Hauptgeschäft konzentrieren können. Gemeinsam gestalten wir Ihre unternehmerischen Prozesse effizienter und wirtschaftlicher. Wir freuen uns darauf, Sie von unseren Leistungen überzeugen zu dürfen!

Fazit: Lohnbüro lohnt sich

Wir verstehen uns bei Lohnhelden als Spezialdienstleister, der seine Mandanten mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung entlastet. Unser Augenmerk liegt auf dem persönlichen Service, auf Zuverlässigkeit, Kompetenz und Verlässlichkeit.

Jetzt beraten lassen!